Advertisement

Veränderungsprozesse in der Kommunalverwaltung

Ziele, Inhalte und Methoden

  • Authors
  • Claus Stickler

Part of the DUV: Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Claus Stickler
    Pages 1-6
  3. Claus Stickler
    Pages 7-80
  4. Claus Stickler
    Pages 264-266
  5. Back Matter
    Pages 267-316

About this book

Introduction

Knapper werdende Kassen und steigende Qualitätsanforderungen seitens der Bürger und Unternehmen machen eine umfassende Verwaltungsreform erforderlich. Dabei kommt der Reform in den Kommunen besondere Bedeutung zu, da sich deren Leistungsfähigkeit direkt vor Ort auswirkt.

Claus Stickler entwirft ein systematisches Konzept für die Verwaltungsreform, das durch die Verbindung von Zielen, Inhalten und Methoden Hilfestellung bei der Gestaltung des jeweiligen Reformansatzes gibt. Nach einer detaillierten Darstellung der Ausgangslage entwickelt der Autor die Grundzüge eines kommunalen Veränderungsmanagements und entwirft mit dem "Integrativen Ansatz" ein mögliches Vorgehensmodell. Seine zahlreichen Anregungen für die kommunale Reformpraxis fußen nicht zuletzt auf den Erfahrungen, die er als externer Berater im öffentlichen Bereich in zahlreichen Projekten sammelte.

Keywords

Kommunalverwaltung Kommune Management Reform

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99261-1
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0527-5
  • Online ISBN 978-3-322-99261-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods