Advertisement

Steuerung und Kontrolle von Leistungsbeziehungen

Eine agenturtheoretische und institutionalistische Untersuchung in der deutschen Bauwirtschaft

  • Authors
  • Martin Matzke

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

About this book

Introduction

Im Rahmen von Bauprojekten werden unterschiedliche Bauleistungen von einer Vielzahl verbundener oder unabhängiger Leistungsersteller erbracht. Daher hängt der Erfolg des gesamten Projekts insbesondere von einer effektiven und effizienten Steuerung und Kontrolle der verschiedenen Leistungen ab.

Martin Matzke entwirft eine organisationstheoretisch fundierte und in der Baupraxis anwendbare Konzeption eines Steuerungs- und Kontrollsystems für das Management von Leistungsbeziehungen in Bauprojekten. Aufbauend auf agenturtheoretischen und institutionalistischen Betrachtungen untersucht der Autor die Erfolgswirksamkeit in über 200 Leistungsbeziehungen aus 95 großen Bauprojekten und leitet daraus Handlungsempfehlungen für die Baupraxis ab.

Keywords

Bauwirtschaft Controlling Leistung Management Organisation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99258-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7174-4
  • Online ISBN 978-3-322-99258-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering