Advertisement

Risikomanagement im Kontext der wertorientierten Unternehmensführung

  • Authors
  • Klaus Wolf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Klaus Wolf
    Pages 1-20
  3. Klaus Wolf
    Pages 21-36
  4. Klaus Wolf
    Pages 37-84
  5. Klaus Wolf
    Pages 241-258
  6. Back Matter
    Pages 259-306

About this book

Introduction

Seit dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) ist das Risikomanagement zu einem zentralen Erfolgsfaktor der Corporate Governance geworden. Mit dem Sarbanes-Oxley Act erhöht sich zudem der internationale Druck auf eine angemessene und sachgerechte Ausgestaltung der internen Kontroll- und Risikofrüherkennungssysteme. Insbesondere die Integration des Risikomanagement in die wertorientierte Unternehmensführung und in die betrieblichen Planungs- und Kontrollsysteme sind hierbei von entscheidender Bedeutung.

Klaus Wolf entwickelt einen integrativen Ansatz, der die in der Praxis häufig anzutreffende Unterscheidung zwischen einer Portfolio- und einer Geschäfts-/Prozesssteuerung aufgreift. Er ergänzt die klassische Portfoliosteuerung und die Investitionsrichtlinie um wert- und risikoorientierte Aspekte, wie etwa im Rahmen der Kapitalallokation. Ausgehend von der Identifikation erfolgsrelevanter Werttreiber umfasst die Geschäfts- und Prozesssteuerung die Identifikation, Bewertung, Handhabung und Berichterstattung inhärenter Chancen und Risiken. Der Autor zeigt die für die jeweiligen Bereiche notwendigen Vorgehensweisen und Instrumente anhand von Abbildungen, Checklisten und Berechnungsschemata auf und leitet Gestaltungsempfehlungen für die Praxis ab.

Keywords

Balanced Scorecard Berichterstattung Bewertung Chance Corporate Governance Kapital KonTraG Risiko Risikomanagement Unternehmensführung Unternehmenssteuerung Value at Risk Wertmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99252-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7925-2
  • Online ISBN 978-3-322-99252-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods