Advertisement

Untersuchung verschiedener Methoden zur Bestimmung der Radioaktivität der Luft

  • Karl-Heinz Lindackers
  • Manfred Tscherner

Part of the Forschungberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1518)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Karl-Heinz Lindackers, Manfred Tscherner
    Pages 9-9
  3. Karl-Heinz Lindackers, Manfred Tscherner
    Pages 10-15
  4. Karl-Heinz Lindackers, Manfred Tscherner
    Pages 16-55
  5. Karl-Heinz Lindackers, Manfred Tscherner
    Pages 56-57
  6. Karl-Heinz Lindackers, Manfred Tscherner
    Pages 59-60
  7. Back Matter
    Pages 61-71

About this book

Introduction

Der Beginn dieser Arbeit fiel in die Zeit der Atombombenversuche und der Inbetriebnahme mehrerer deutscher Forschungsreaktoren. Meinen Mitarbeitern, Obering. Dipl.-Phys. K. H. LINDACKERS und Dipl.-Phys. M. TSCHERNER war die Aufgabe gestellt, nach Meßverfahren zu suchen, die geeignet sind zur einfachen Bestimmung der Luftradioaktivität und ihrer Her­ kunft. Speziell in der Umgebung von Kernforschungsanlagen ist es wichtig zu wissen, welcher Art und Größe dort die radioaktive Konzentration in der Luft ist. Diese Kenntnis ist zweifellos eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Strahlenschutz in der Nachbarschaft von Kernreaktoren. In der näheren Umgebung der Kernforschungsanlage Jülich befinden sich Be­ triebe der Fotoindustrie, die besonders gefährdet sind bei radioaktiver Strahlung. Die Überwachung der Luftradioaktivität für diese Fabriken hat ihren speziellen Niederschlag in der Arbeit gefunden. Ich wünsche der Veröffentlichung der Studie eine gute Aufnahme in der Fachwelt. Dr. ALBERT KUHLMANN 7 1. Einleitung und Aufgabenstellung Bei der Nutzung der Kernenergie und beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen in der Technik, der Forschung und der Medizin besteht die Möglichkeit, daß radioaktive Stoffe in die Biosphäre entweichen. Im Hinblick auf den Schutz des Menschen vor Strahlenschäden an Leben, Gesundheit und Sachgütern ist es deshalb erforderlich, die Biosphäre auf radioaktive Kontaminationen zu über­ wachen.

Keywords

Atombombe Kontamination Radioaktivität Zählrohr

Authors and affiliations

  • Karl-Heinz Lindackers
    • 1
  • Manfred Tscherner
    • 1
  1. 1.Technischer Überwachungs-Verein Rheinland e. V.KölnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-98985-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1965
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-98282-7
  • Online ISBN 978-3-322-98985-7
  • Buy this book on publisher's site