Advertisement

Kleincomputer oder Rechenzentrum?

Beitrag zur Problematik und für die Entscheidungsfrage

  • Authors
  • Carl Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Carl Schneider
    Pages 11-18
  3. Carl Schneider
    Pages 19-23
  4. Carl Schneider
    Pages 24-59
  5. Carl Schneider
    Pages 60-82
  6. Carl Schneider
    Pages 83-86
  7. Carl Schneider
    Pages 87-95
  8. Back Matter
    Pages 97-99

About this book

Introduction

Die Elektronik - der Computer - die Datenverarbeitung: das sind die wesentlichen Komponenten für die Durchsetzung der kommer­ ziellen und administrativen Probleme der Gegenwart. Die Datenverarbeitung, insbesondere die elektronische Datenver­ arbeitung, gehört bereits seit Jahren zu den expansivsten und dyna­ mischsten Zweigen der Wirtschaft. Was noch vor einem Jahrzehnt das Vorrecht einiger weniger Großunternehmen war, nämlich zahl­ reiche produktions-und verwaltungstechnische Aufgaben den Daten­ verarbeitungsanlagen zu überlassen, das ist heute zum notwendigen und unentbehrlichen Werkzeug auch für Mittel- und Kleinbetriebe geworden. Aufgabe dieser Arbeit soll es sein, die Fragen der Datenverarbeitung und den Einsatz der Computertechnik den kleinen und mittleren Unternehmen nahezubringen und aus ihrer Sicht zusammenfassend zu betrachten. Einmal sollen die Ausführungen die Überzeugung er­ härten und stärken, daß die komplexen und komplizierten Arbeits-, Berufs- und Sozialverhältnisse in der geforderten, notwendigen Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität nur durch den Com­ puter gelöst werden können, und zum andern sind sie bestimmt, die notwendigen Hinweise, Anregungen, Überlegungen und Ergebnisse herauszustellen, die zur Initiative führen, den Computer in irgend­ einer Form für den Betrieb nützlich werden zu lassen. Diese Schrift ist als eine Orientierungshilfe für eine breite, tief ge­ staffelte Schicht von Interessenten gedacht. Kann sie in diesem oder jenem Fall keine mögliche oder echte Lösung anbieten, so soll sie für die erforderliche Information in dieser betriebs-und unternehmens­ wichtigen Existenzfrage sorgen. Sie wird Impulse auslösen, Aktivi- täten schaffen, Prioritäten klären und zu Folgerungen im Denken und Handeln führen, die für die Situation und Entwicklung des Unternehmens günstig und rentabel sind.

Keywords

Computer Datenverarbeitung Elektronik Organisation Zuverlässigkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-98528-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1968
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-97953-7
  • Online ISBN 978-3-322-98528-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences