Advertisement

Die Balanced Scorecard als Konzept für das ganzheitliche Personalcontrolling

Analyse und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Authors
  • Christian T. Tonnesen

Part of the Unternehmerisches Personalmanagement book series (UNPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Christian T. Tonnesen
    Pages 1-19
  3. Christian T. Tonnesen
    Pages 20-54
  4. Christian T. Tonnesen
    Pages 199-250
  5. Christian T. Tonnesen
    Pages 251-261
  6. Back Matter
    Pages 263-325

About this book

Introduction

Für ein unternehmerisches Personalmanagement ist ein ganzheitliches und steuerungsorientiertes Personalcontrolling unerlässlich. Die Balanced Scorecard als anerkanntes Steuerungsinstrument stellt die Mittel zur entsprechenden Betrachtungsweise von Unternehmen und Unternehmensteilen bereit.

Christian T. Tonnesen analysiert, welche grundsätzlichen Möglichkeiten die Balanced Scorecard als Ansatz zur Steuerungsunterstützung des Personalmanagements bietet, und entwickelt auf dieser Basis ein Balanced-Scorecard-Modell für das kundenorientierte Personalmanagement. Anhand von Fallstudien überprüft der Autor die Eignung seines Modells empirisch und leitet praktische Handlungsempfehlungen ab, um bestehende Steuerungsprobleme eines zeitgemäßen unternehmerischen Personalmanagements überwinden zu können.

Keywords

Balanced Scorecard Betriebswirtschaft Controlling Kennzahlen Konzeption Kundenorientierung Management Performancemessung Personal Personalcontrolling Personalmanagement Unternehmensführung Unternehmer Wirtschaft strategisches Personalmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97832-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7702-9
  • Online ISBN 978-3-322-97832-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods