Simulation der Ökobilanz

Modelltheoretische Analyse ökonomischer und ökologischer Auswirkungen

  • Authors
  • Stefan Bieletzke

Part of the Informationsmanagement und Controlling book series (IMC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Einleitung

    1. Stefan Bieletzke
      Pages 1-5
  3. „Ökologie und Wirtschaftswissenschaft“

    1. Stefan Bieletzke
      Pages 6-17
    2. Stefan Bieletzke
      Pages 18-49
    3. Stefan Bieletzke
      Pages 50-93
  4. („Simulation“)

    1. Stefan Bieletzke
      Pages 94-124
    2. Stefan Bieletzke
      Pages 201-204
  5. Back Matter
    Pages 205-245

About this book

Introduction

Im Spannungsfeld von Ökonomie und Ökologie wächst die Bedeutung der Ökobilanz, eines Instrumentes zur Entscheidungsunterstützung. Sowohl aus betriebswirtschaftlicher als auch aus volkswirtschaftlicher Sicht kann der gezielte Einsatz der Ökobilanz zu vorteilhaften Entwicklungen, zum Beispiel zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit bestimmter Unternehmen und einer langfristigen Verbesserung der allgemeinen Umweltqualität, führen. Zu deren Prognose ist der Einsatz der computergestützten Simulation unerläßlich. Stefan Bieletzke analysiert die Einsatzmöglichkeiten der bewerteten Stoff- und Energiebilanz und entwickelt einen betriebsübergreifenden Ökobilanz-Ansatz, der die Wechselwirkungen zwischen Politik, Wissenschaft, unternehmerischem Wettbewerb und Konsumentenverhalten berücksichtigt. Die transparente Darstellung der einzelnen Modellkomponenten und die Beschreibung verschiedenster Simulationsläufe zeigen auf, inwiefern sich Unternehmen mit unterschiedlichen Umweltstrategien auf einem Markt mit umweltzertifizierten Produkten behaupten können.

Keywords

Bilanz Bilanzierung Controlling Entwicklung Investition Management Produktion Umweltmanagement Umweltschutz Wettbewerb Öko-Controlling Ökobilanz Ökobilanzierung Ökologie ökologische Knappheit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97798-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6965-9
  • Online ISBN 978-3-322-97798-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods