Der Aufsichtsrat als Intermediär

Delegation von Kontrollaufgaben bei asymmetrischer Informationsverteilung

  • Authors
  • Stefanie Auge-Dickhut

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Stefanie Auge-Dickhut
    Pages 1-5
  3. Stefanie Auge-Dickhut
    Pages 141-155
  4. Stefanie Auge-Dickhut
    Pages 157-159
  5. Back Matter
    Pages 161-172

About this book

Introduction

Die Möglichkeit respektive Pflicht der Eigenkapitalgeber, bestimmte Kontrollrechte an das Organ Aufsichtsrat zu delegieren, wird in Tagesmedien und in wissenschaftlichen Beiträgen kritisch diskutiert. Stefanie Auge-Dickhut analysiert die Kontrollfunktion des Aufsichtsrats bei asymmetrischer Informationsverteilung zwischen Unternehmensleitung, Anteilseignern und dem Intermediär Aufsichtsrat. Die Autorin stellt dar, welche Anreizstruktur für eine Überwachungsdelegation vorteilhaft ist, und zeigt, wie eine Kooperation von Management und Aufsichtsrat gegen die Interessen der Anteilseigner durch eine zielgerichtete Gestaltung organisatorischer Rahmenbedingungen verhindert werden kann.

Keywords

Aufsichtsrat Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Management Schriften zur quantitativen Betriebswirtschaftslehre Unternehmensführung Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97795-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6904-8
  • Online ISBN 978-3-322-97795-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods