Advertisement

Entscheidungsunterstützung zur FuE-Programmplanung

  • Authors
  • Steffen Gackstatter

Part of the Forschungs-/Entwicklungs-/Innovations-Management book series (FEIM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Steffen Gackstatter
    Pages 1-4
  3. Steffen Gackstatter
    Pages 5-38
  4. Steffen Gackstatter
    Pages 93-119
  5. Steffen Gackstatter
    Pages 121-167
  6. Steffen Gackstatter
    Pages 169-200
  7. Steffen Gackstatter
    Pages 201-203
  8. Back Matter
    Pages 205-226

About this book

Introduction

Ausschlaggebender Faktor für eine erfolgreiche FuE-Programmplanung ist die bestmögliche Kombination potentieller FuE-Projekte unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen. Steffen Gackstatter präsentiert einen computergestützten Ansatz, mit dessen Hilfe die Auswahl von FuE-Projekten durch eine holistische Betrachtung möglicher FuE-Programme erfolgt. Der Autor formuliert ein multikriterielles Entscheidungsmodell, das ausreichend spezifiziert ist, um das Entscheidungsproblem adäquat abzubilden, und allgemein genug, um es in möglichst vielen industriellen Unternehmen einsetzen zu können. Eine mehrstufige, interaktive Vorgehensweise stellt sicher, daß der Entscheidungsträger während des gesamten Entscheidungsprozesses angemessen eingebunden ist.

Keywords

Arbeit Bedarf Bewertung Entscheidungsunterstützungssystem Forschung Forschung & Entwicklung (F&E) Information Informations- und Kommunikationstechnologie Kommunikationstechnologie Mode Optimierung Planung Projekte Synergie Zielentscheidung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97756-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6581-1
  • Online ISBN 978-3-322-97756-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods