Entstehung und Erfolg zwischenbetrieblicher Kooperation

Möglichkeiten öffentlicher Förderung

  • Authors
  • Carsten Schäper

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (SBWLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Carsten Schäper
    Pages 1-9
  3. Carsten Schäper
    Pages 59-146
  4. Carsten Schäper
    Pages 189-201
  5. Back Matter
    Pages 203-252

About this book

Introduction

Zwischenbetriebliche Kooperation ist besonders im Mittelstand eine erfolgreiche Strategie, um Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und zu erhöhen. Dennoch bleiben die Chancen, die in zwischenbetrieblichen Kooperationen liegen, in deutschen Unternehmen häufig ungenutzt. Carsten Schäper untersucht die Einflußfaktoren der Entstehung und des Erfolges zwischenbetrieblicher Kooperationen im Hinblick auf die öffentliche Kooperationsförderung. Der Autor diskutiert die aktuelle Kooperationsförderpolitik kritisch und entwickelt Ansätze für ihre Weiterentwicklung. Besondere Bedeutung kommt dabei der Entwicklung von Unternehmensnetzwerken zu.

Keywords

Bestand Bewertung Erfolg Forderungen Förderung Kernkompetenzen Kooperation Kooperationen Kooperationsförderung Kooperationsprojekte Kooperationsprozess Mode Netzwerk Spieltheorie Transaktionskosten

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97736-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6427-2
  • Online ISBN 978-3-322-97736-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods