Advertisement

Das Management von Dilemmata

Erschließung neuer strategischer und organisationaler Potentiale

  • Authors
  • Mathias Fontin

Part of the DUV: Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Mathias Fontin
    Pages 1-2
  3. Mathias Fontin
    Pages 3-12
  4. Mathias Fontin
    Pages 321-381
  5. Mathias Fontin
    Pages 383-386
  6. Back Matter
    Pages 387-426

About this book

Introduction

Die heutigen Führungssituationen sind durch ein hohes Maß an Komplexität und Vernetztheit geprägt. Immer weniger gelingt es, ‘eindeutige’ Handlungsmuster zu finden, die den Problemen tatsächlich Rechnung tragen. Die zur Verfügung stehenden Optionen sind widersprüchlich und gegensätzlich. Für sich betrachtet vermag keine der vermeindlichen Handlungsmöglichkeiten zu einer zufriedenstellenden Lösung zu führen. Man findet sich in Dilemma-Situationen wieder, aus denen man sich scheinbar nicht wirksam befreien kann. Bei genauer und ehrlicher Analyse der Sachlage geht es offensichtlich immer mehr um die Kunst, das eine zu tun und das andere nicht zu lassen. In der Arbeit wird zunächst ein Verständnis von scheinbar gegensätzlichen Handlungsmustern in Organisationen vermittelt, das in einer Fallstudie vertieft wird. Anschließend werden geeignete Umgangsstrategien evaluiert und vier Bausteine eines Managements von Dilemmata entwickelt. In diesem Zusammenhang stellt der Verfasser das ADINO-Verfahren als unmittelbar anwendbares Werkzeug zur aktiven Bearbeitung von Dilemmata vor. Die Arbeit wird von dem Grundgedanken getragen, daß ein aktives Bearbeiten strategischer und organisationaler Dilemmata neue Potentiale erschließen kann. Dies setzt freilich voraus, auf die zunehmende Komplexität der Führungsaufgabe nicht mit pauschaler Vereinfachung zu reagieren, sondern den Herausforderungen adäquate Handlungsmuster entgegenzusetzen.

Keywords

Führung Management Organisation Paradoxon Strategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97629-1
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0335-6
  • Online ISBN 978-3-322-97629-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods