Advertisement

Lebenslagen im Alter

Gesellschaftliche Bedingungen und Grenzen

  • Gertrud M. Backes
  • Wolfgang Clemens

Part of the Reihe Alter(n) und Gesellschaft book series (AUGES, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Lebenslagen im Alter — Erscheinungsformen und Entwicklungstendenzen

    1. Gertrud M. Backes, Wolfgang Clemens
      Pages 7-27
  3. Grundlegende Analysen

  4. Empirische Analysen gesellschaftlicher Teilbereiche

  5. Back Matter
    Pages 252-252

About this book

Introduction

In diesem Band wird nach den gesellschaftlichen Bedingungen und Grenzen der Lebensbedingungen im Alter, aber auch nach den subjektiven Handlungsmöglichkeiten und dem Wechselverhältnis beider Ebenen gefragt. Neben grundlegenden Analysen der gesellschaftlichen Bedingungen, die heute die Lebenslagen älterer und alter Menschen prägen, werden in diesem Band die Auswirkungen von einzelnen gesellschaftlichen Teilbereichen und spezifischen sozialen Beziehungsformen auf die Lebenslage im Alter thematisiert.

Keywords

Alter Altern Arbeitnehmer Beteiligung Beziehung Gesellschaft Gleichheit Grenzen Handlung Lebenslage Lebenslagen Modernisierung Sozialpolitik Ungleichheit alte Menschen

Editors and affiliations

  • Gertrud M. Backes
    • 1
  • Wolfgang Clemens
    • 2
  1. 1.Institut für Interdisziplinäre GerontologieHochschule VechtaVechtaDeutschland
  2. 2.Institut für SoziologieFreien Universität BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97450-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2379-7
  • Online ISBN 978-3-322-97450-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods