Öffentliche Meinung und Politik

Eine empirische Studie zur Responsivität des deutschen Bundestages zwischen 1949 und 1990

  • Authors
  • Frank Brettschneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Frank Brettschneider
    Pages 15-28
  3. Frank Brettschneider
    Pages 29-100
  4. Frank Brettschneider
    Pages 223-245
  5. Back Matter
    Pages 247-428

About this book

Introduction

Die vorliegende Arbeit wurde im Wintersemester 1994/1995 von der Fakultät für Geschichts-, Sozial-und Wirtschaftswissenschaften der Universität Stuttgart als Dissertation angenommen. Sie war von Beginn an interdisziplinär angelegt und wurde bei Prof. Dr. Wolf gang Donsbach am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz begonnen. An der Konzeption war ferner Prof. Dr. Oscar W. Gabriel beteiligt. Berufliche Gründe führten zu meinem Wechsel an das Institut für Politikwissenschaft der Universität Stuttgart, wo Prof. Dr. Oscar W. Gabriel seitdem Erstbetreuer der Arbeit war. Ihm bin ich für seine kritischen Kommentare zu Dank verpflichtet und -mehr grundsätzlich -dafür, daß er mich im wissenschaftlichen Arbeiten ausgebildet hat. Zwar hat sich mit dem Ortswechsel auch die Konzeption etwas verändert, der Fokus liegt jedoch nach wie vor bei einem zentralen Element der politischen Mei­ nungs-und Willensbildung, nämlich der öffentlichen Meinung und ihrer Bedeu­ tung für das politische System. Kein Name ist in der Bundesrepublik Deutschland mit der Erforschung der öffentlichen Meinung so eng verbunden wie der von Prof. Dr. Dr. h. c. Elisabeth Noelle-Neumann. Ihr gilt mein ganz besonderer Dank, denn ohne ihre Unterstützung hätte die Arbeit in der vorliegenden Form nicht rea­ lisiert werden können. Zum einen hat sie mir die Nutzung reichhaltigen Datenma­ terials des Instituts für Demoskopie Allensbach ermöglicht. Zum anderen hat sie sich -zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Donsbach -für eine fInanzielle Förde­ rung des Projektes eingesetzt und diese auch beim Stifterverband für die Deut­ sche Wissenschaft erreicht. Dem Stifterverband danke ich für die Finanzierung von Hilfskräften.

Keywords

Arbeit Bevölkerung Bundestag Demokratie Demokratietheorie Massenmedien Meinung Parlament Parlamentarismus Politik Politikwissenschaft Umfragen Verband Wirtschaftswissenschaften Öffentliche Meinung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97063-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12763-7
  • Online ISBN 978-3-322-97063-3
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma