Werkstoffe der Elektrotechnik

  • Authors
  • Ellen Ivers-Tiffée
  • Waldemar von Münch

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-viii
  2. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 1-64
  3. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 65-97
  4. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 98-120
  5. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 121-167
  6. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 168-182
  7. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 183-208
  8. Ellen Ivers-Tiffée, Waldemar von Münch
    Pages 209-215
  9. Back Matter
    Pages 216-224

About this book

Introduction

Das Buch behandelt zunächst den Aufbau der Materie, insbesondere der kristallinen Festkörper. Danach erfolgt eine Beschreibung und physikalische Deutung der elektrischen und magnetischen Eigenschaften der Werkstoffe insbesondere im Hinblick auf Anwendungen in passiven Bauelementen und Sensoren. Die Behandlung der Werkstoffverarbeitung und -prüfung beschränkt sich auf die im Rahmen der Ingenieurausbildung notwendigen Grundkenntnisse. Mit der vollständigen Neubearbeitung stehen der Lehre nun mit der 9. Auflage die "Werkstoffe der Elektrotechnik" als ein modernes Grundlagenlehrbuch auf aktuellem Stand wieder zu Verfügung.

Keywords

Aktor Bauelemente Dielektrika Elektrik Elektrotechnik Energie Halbleiter Heißleiter Kaltleiter Kondensator Magnetfeld Spannung Umwelttechnik Werkstoff Widerstand

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96802-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-30115-8
  • Online ISBN 978-3-322-96802-9
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering