Systemtechnik des Schienenverkehrs

  • Jörn Pachl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Jörn Pachl
    Pages 1-20
  3. Jörn Pachl
    Pages 21-36
  4. Jörn Pachl
    Pages 37-92
  5. Jörn Pachl
    Pages 177-205
  6. Jörn Pachl
    Pages 206-221
  7. Jörn Pachl
    Pages 222-244
  8. Back Matter
    Pages 245-284

About this book

Introduction

Das Anliegen dieses Buches besteht in einer prozessorientierten Beschreibung der maßgebenden Systemeigenschaften des Schienenverkehrs. Nach einer Einführung in die Begriffswelt und die grundlegenden Definitionen des Schienenverkehrs folgt zunächst eine kurze Abhandlung der für die Systemtechnik relevanten fahrdynamischen Grundlagen. Den inhaltlichen Schwerpunkt des Buches bildet die Behandlung der systemtechnischen Grundsätze für die Regelung und Sicherung der Zugfolge und die Steuerung und Sicherung der Fahrwegelemente. Neben der Beschreibung der heute eingesetzten Verfahren wird auch ein Ausblick auf die Möglichkeiten einer funkbasierten Betriebsführung gegeben, deren Entwicklung sich gegenwärtig abzeichnet. Darauf unmittelbar aufbauend folgt ein Kapitel zur Leistungsuntersuchung von Eisenbahnbetriebsanlagen, in dem der Versuch unternommen wird, traditionelle Betrachtungsweisen mit neuesten Erkenntnissen der Eisenbahnbetriebswissenschaft zu verbinden. Die abschließenden Kapitel behandeln die Grundsätze der Fahrplankonstruktion und die Organisation der Betriebssteuerung unter Berücksichtigung der zunehmenden Zentralisierung im Eisenbahnbetrieb und der dazu erforderlichen Betriebsführungstechniken. Das Buch wendet sich an Studierende unterschiedlicher technischer Fachrichtungen, die sich ein Grundwissen über die Systemtechnik der Eisenbahn aneignen möchten. Es wendet sich aber ebenfalls an Teilnehmer von Trainee- und Weiterbildungsprogrammen der Eisenbahnunternehmen und der Bahnindustrie, und soll auch fachlichen Quereinsteigern ermöglichen, sich mit den Grundzügen des Systems Bahn vertraut zu machen. Als wesentliche Ergänzung ist im Anhang ein Glossar mit ca. 200 Kurzdefinitionen von Grundbegriffen des Eisenbahnwesens enthalten.

Keywords

Bauingenieurwesen Dynamik Eisenbahnbau Elektrotechnik Hochschulen Konstruktion Regelung Reibung Schienenverkehr Schulen Steuerung Symbole Systemtechnik Verkehr Verkehrswesen

Authors and affiliations

  • Jörn Pachl
    • 1
  1. 1.Technische Universität BraunschweigBraunschweigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96739-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-06383-4
  • Online ISBN 978-3-322-96739-8
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences
Engineering