Advertisement

Reizvolle Moleküle der Organischen Chemie

  • Fritz Vögtle

Part of the Teubner Studienbücher Chemie book series (TSBC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-8
  2. Fritz Vögtle
    Pages 28-83
  3. Fritz Vögtle
    Pages 84-208
  4. Fritz Vögtle
    Pages 209-273
  5. Fritz Vögtle
    Pages 274-345
  6. Back Matter
    Pages 346-402

About this book

Introduction

"... Nach einleitenden Überlegungen über den Zusammenhang von Schönheit und Symmetrie - von Kepler bis Escher - präsentiert der Autor eine zwar mehr oder weniger subjektive, doch recht gelungene Auswahl von Verbindungen mit symmetrischem Grundgerüst. Über diese erfährt man alles Wissenswerte: die Entdeckungsgeschichte, die Synthesewege, die Ergebnisse der Strukturaufklärung und die interessantesten Derivate. ..." H.Weissbach. Chemie in der Schule, Berlin

Keywords

Araliphaten Chemie Cyclophan Heterocyclen Kunst Naturwissenschaft Naturwissenschaften Paritätsverletzung Phtalocyanine Spektroskopie Symmetriebrüche Synthese aromatische Verbindung organische Chemie supramolekulare Chemie

Authors and affiliations

  • Fritz Vögtle
    • 1
  1. 1.Universität BonnDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96705-3
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1989
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-03503-9
  • Online ISBN 978-3-322-96705-3
  • Series Print ISSN 0941-3677
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering