Verbindungsnetze

Strukturen und Eigenschaften

  • Authors
  • Thomas Schwederski
  • Michel Jurczyk

Part of the Leitfäden der Informatik book series (MFIN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xvi
  2. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 1-20
  3. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 21-42
  4. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 43-91
  5. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 92-121
  6. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 122-146
  7. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 147-184
  8. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 185-210
  9. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 211-227
  10. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 228-256
  11. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 257-308
  12. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 309-333
  13. Thomas Schwederski, Michel Jurczyk
    Pages 334-393
  14. Back Matter
    Pages 394-420

About this book

Introduction

Bei Parallelrechnern und Breitbandübermittlungssystemen wird eine effiziente Kommunikation durch Verbindungsnetze sichergestellt; die Netze beeinflussen die Leistungsfähigkeit der Systeme entscheidend. - Dieses Buch will fortgeschrittenen Studenten und Fachleuten im Bereich der Rechnerarchitektur und Kommunikationssysteme Grundlagen und vertiefende Kenntnisse über Strukturen, Leistungsbewertung und Realisierung von Verbindungsnetzen unterschiedlicher Komplexität vermitteln. Aus dem Inhalt: Einsatzbereiche - Klassifikationen - Statische und dynamische Netzwerke - Blockierungsfreie und rearrangierbare Netze - Fehlertolerante Netze - Testmethoden - Realisierungsaspekte - Deterministisches und adaptives Routing - Verkehrsmodelle - Verkehrstheoretische Leistungsbewertung - Simulation von Netzen - Fallbeispiele "... Endlich liegt ein fundiertes umfassendes und im höchsten Maße kompetentes Buch zum Thema Koppelnetze vor. In einer Zeit, in der die Vermittlungstechnik durch Techniken wie ATM, Switched Networks oder Photonische Netze immer aktueller wird, ist ein so solides und umfassendes Werk sehr zu begrüßen." NET 1/2 '97 "... Den Autoren ist es gelungen, ein umfangreiches Gebiet der Informationstechnik in einem einheitlichen Ansatz umfassend darzustellen. Das Buch eignet sich daher nicht nur als Begleitmaterial zu Lehrveranstaltungen, sondern es kann auch dem Praktiker und dem Forscher als Nachschlagewerk empfohlen werden." F.Lehmann. it + ti Informationstechnik und Technische Informatik, München

Keywords

Algorithmen Architektur Funktionen Geschichte Kommunikation Konstruktion Optimierung Parallelrechner Permutation Simulation Steuerung Systeme Technologie Topologie Zufallsvariable

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96654-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02134-6
  • Online ISBN 978-3-322-96654-4
  • Series Print ISSN 0138-1318
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering