Advertisement

Ideenagenturen für Politik und Öffentlichkeit

Think Tanks in den USA und in Deutschland

  • Authors
  • Winand Gellner

Part of the Studien zur Sozialwissenschaft book series (SZS, volume 157)

Table of contents

About this book

Introduction

Die wissenschaftliche Beschäftigung mit Ideenagenturen und Think Tanks ist eine spannende Angelegenheit. Nicht nur, weil die Beschäftigung mit Forschern und ihren Ideen für sich schon aufregend genug ist, sondern auch deshalb, weil so wenig über diese Institutionen bekannt ist. Und das, was bekannt ist, stellt sich bei näherem Hinsehen oft als Mischung aus geschickter Propaganda und subjektiver Einschätzung dar. Intensive empirische Forschung war daher nötig, um mehr über die Institute zu erfahren, als in den üblicherweise verfügbaren Quellen zu finden ist. Es ist daher denjenigen Institutionen bzw. ihren Vertretern zu danken, die Auskunft gaben, sowie den Bundestagsabgeordneten, die ihren Fragebogen ausfüllten. Es bleibt zu hoffen, daß die unter Mühen gewonnenen Erkenntnisse den hohen zeitlichen und finanziellen Aufwand rechtfertigen. Viele Institutionen, Kollegen und Freunde haben dazu beigetragen, daß die Arbeit nun der Öffentlichkeit vorgelegt werden kann. Es handelt sich im wesent­ lichen um den Text, der im Sommer 1994 an der Universität Trier als Habili­ tationsschrift angenommen wurde. Von den sieben Gutachtern, denen für ihre sachverständigen Urteile und Anmerkungen gedankt sei, möchte ich Erwin Faul und den zwischenzeitlich leider verstorbenen Peter Haungs hervorheben. Erwin Faul hat meine Arbeit wie immer wohlwollend und kritisch beurteilt, ihm ver­ danke ich im übrigen auch den Begriff der 'Ideenagentur' . Peter Haungs hat sich trotz seiner schweren Erkrankung noch die Mühe gemacht, den Text zu lesen und zu kommentieren.

Keywords

Arbeit Denkfabrik Institution Medien Moderne Politik Politikberatung Think Tank Umwelt think tanks Öffentlichkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95636-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12721-7
  • Online ISBN 978-3-322-95636-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods