Wilhelm Conrad Röntgen

  • Walter Beier

Part of the Einblicke in die Wissenschaft book series (EIW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Das unsichtbare Licht

  3. Ein schwieriger Anfang

    1. Walter Beier
      Pages 37-40
    2. Walter Beier
      Pages 41-45
    3. Walter Beier
      Pages 46-50
    4. Walter Beier
      Pages 51-53
  4. Röntgen und die Physik in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

    1. Walter Beier
      Pages 57-58
    2. Walter Beier
      Pages 67-70
  5. Die Sensation des ausgehenden 19. Jahrhunderts

    1. Walter Beier
      Pages 71-76
    2. Walter Beier
      Pages 77-81
    3. Walter Beier
      Pages 85-89
  6. Berühmt und einsam

    1. Walter Beier
      Pages 90-94
    2. Walter Beier
      Pages 95-98
  7. Das Erbe

About this book

Introduction

Wilhelm Conrad Röntgen (1845-1923) entdeckte im Jahre 1895 die X-Strahlen. Seither ist sein Name untrennbar mit dieser nach ihm benannten Strahlung verknüpft, die heute sowohl in der ärztlichen Diagnostik und Therapie als auch der Materialprüfung und bei der Strukturaufklärung von Kristallen und Makromolekülen nicht mehr wegzudenken ist. Für seine sensationelle Entdeckung erhielt er 1901 den erstmals vergebenen Nobelpreis für Physik. Nach dem Studium der Maschinenbaukunde wandte sich Röntgen unter dem Einfluß von August Kundt der Physik zu und wurde schon mit 30 Jahren zum Professor für Experimentalphysik berufen. Mit der Entdeckung der Röntgenstrahlung hat er wesentlich dazu beigetragen, das Weltbild der Physik unserer Tage zu prägen.

Keywords

Einblicke in die Wissenschaft Forschung Mathematik Physik Röntgen Technik Wissenschaft

Authors and affiliations

  • Walter Beier
    • 1
  1. 1.Berlin/LeipzigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95366-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8154-2502-2
  • Online ISBN 978-3-322-95366-7
  • Series Print ISSN 1615-5971
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering