Advertisement

Migration von Informationssystemen

Erfolgsfaktoren für das Management

  • Authors
  • Fabian Dömer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Informationstechnologie als Objekt des Wandels

  3. Entwicklung des System-, Prozeß- und Zielmodells des 4M-Migrations-Frameworks und der Empirischen Untersuchung zur Generierung des Erfolgsfaktorenmodells

  4. Erfolgsfaktoren der Migration

    1. Fabian Dömer
      Pages 110-119
    2. Fabian Dömer
      Pages 120-186
    3. Fabian Dömer
      Pages 187-199
    4. Fabian Dömer
      Pages 200-242
    5. Fabian Dömer
      Pages 259-264
  5. Back Matter
    Pages 265-352

About this book

Introduction

Viele Unternehmen stehen vor dem Problem inflexibler Altsysteme, die die Geschäftsanforderungen nicht mehr hinreichend erfüllen. Die Migration erlaubt einen Technologie-Sprung bei gleichzeitigem Investitionsschutz. Die betroffenen Unternehmen sehen sich bei der Migration jedoch häufig mit bisher unbekannten Aufgaben und komplexen Fragestellungen konfrontiert. Fabian Dömer zeigt auf der Basis einer empirischen Untersuchung von Migrationsprojekten, welche Faktoren technologischer, organisatorischer, wirtschaftlicher und personeller Natur den Erfolg einer Migration maßgeblich beeinflussen. Damit bietet der Autor einen Orientierungsrahmen für die Planung und Durchführung von Migrationsprojekten.

Keywords

Erfolgsfaktor Informatik Informationsmanagement Informationssystem Informationstechnik (IT) Investition Kommunikationssystem Management Organisation Projektmanagement Software Unternehmensprozesse Wirtschaft Wirtschaftlichkeitsbetrachtung Wirtschaftsinformatik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95350-6
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2110-7
  • Online ISBN 978-3-322-95350-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods