Advertisement

Dynamisches Target Costing

Von der statischen Betrachtung zum strategischen Management der Kosten

  • Authors
  • Werner Mussnig

Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 274)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Vorbemerkungen und kontextuelle Voraussetzungen

  3. Anforderungen an ein zeitgemäßes Kosten- und Erlösmanagement

    1. Werner Mussnig
      Pages 19-30
  4. Bisherige Konzepte des Kostenmanagements im Vergleich

  5. Vom Kostenmanagement zum Erfolgsmanagement

  6. Konzeptionelle und methodische Dynamisierung und Integration des Zielkostenmanagements

    1. Werner Mussnig
      Pages 326-329
  7. Back Matter
    Pages 331-377

About this book

Introduction

Das Konzept des Target Costing zählt zu den wesentlichen Innovationen des Kostenmanagements. Trotz seiner Einfachheit und Nachvollziehbarkeit lassen sich jedoch erhebliche konzeptionelle Defizite erkennen. So verlieren z.B. die Zeitpunktinformationen angesichts der dynamischen Rahmenbedingungen rasch an Relevanz.

Werner Mussnig leistet einen theoretisch-konzeptionellen Beitrag zur aktuellen Debatte des strategischen Kostenmanagements und treibt die praktisch-methodische Umsetzung des Target Costing voran. Er entwickelt ein Konzept, das anhand eines durchgängigen Zahlenbeispiels zeigt, wie die Dynamisierung des Target Costing erfolgen kann. Dabei werden investitionstheoretische Kalküle in das Kosten- und Erlösmanagement integriert. Es entsteht ein schlüssiger Gesamtansatz, der durch die Bereitstellung von Informationen für strategische, taktische und operative Entscheidungen eine unternehmensweite Zielorientierung ermöglicht.

Keywords

Betriebswirtschaft Investition Kosten Kostenmanagement Kostenrechnung Life Cycle Costing Management Planungsmodelle Strategische Kostenrechnung Target Costing Wirtschaft Zielkostenmanagement neue betriebswirtschaftliche forschung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95312-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9041-7
  • Online ISBN 978-3-322-95312-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods