Finanzierung ausländischer Unternehmenseinheiten

Steuerliche Aspekte von Finanzierungsgesellschaften

  • Authors
  • Axel Potthof

About this book

Introduction

Viele deutsche Unternehmen besitzen Produktionsstätten im Ausland. Diese ausländischen Unternehmenseinheiten können als Tochtergesellschaften oder als Betriebsstätten geführt werden. Grundvoraussetzung für einen wirksamen Einsatz ist eine angemessene Kapitalausstattung dieser Einheiten. Axel Potthof untersucht die steuerlichen Einflüsse auf die grenzüberschreitenden Finanzierungsvorgänge. Er prüft, ob die deutsche Unternehmensführung die ausländischen Einheiten unmittelbar (direkt) finanzieren sollte oder ob die mittelbare Finanzierung über eine ausländische Finanzierungsgesellschaft vorteilhafter ist.

Keywords

Finanzierung Finanzierungsform Finanzwirtschaft Fremdfinanzierung Tochtergesellschaften

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95261-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6710-5
  • Online ISBN 978-3-322-95261-5
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Biotechnology
Pharma