Elektronischer Börsenhandel und globale Märkte

Eine ökonomische Analyse der Veränderungen an Terminbörsen

  • Authors
  • Thomas Book

Part of the Geld — Banken — Börsen book series (GBB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Thomas Book
    Pages 1-8
  3. Thomas Book
    Pages 9-99
  4. Thomas Book
    Pages 100-231
  5. Thomas Book
    Pages 232-326
  6. Back Matter
    Pages 335-381

About this book

Introduction

Die Börsen befinden sich in einem weltweiten Strukturwandel: elektronische Handelssysteme verdrängen den traditionellen Präsenzhandel. Börsen sind als virtuelle Marktplätze mit globalen Teilnehmernetzwerken die Vorreiter weltumspannender elektronischer Märkte. Gleichzeitig werden viele Verbandsbörsen in börsennotierte Kapitalgesellschaften umgewandelt.

Thomas Book unternimmt eine ökonomische Analyse der strukturellen Veränderungen an Börsen, die durch den elektronischen Handel hervorgerufen werden und zieht Schlussfolgerungen für das Verhalten von Börsen aus einzel- und gesamtwirtschaftlicher Sicht. Dabei wird deutlich, dass positive Netzwerkeffekte und Skalenerträge eine entscheidende Bedeutung für eine langfristige Minimierung der marktorganisationsbestimmten Kosten im Börsenhandel haben. Empirisch untersucht der Autor diese Zusammenhänge am Beispiel des Wettbewerbs von LIFFE und Eurex um den DM-Bund Future Kontrakt sowie der Konzentration und Konsolidierung im Börsenwesen anhand von Börsenkooperationen. Die zentrale Herausforderung für die Effizienzsteigerung der Börsen ist es, konkurrierende Marktplätze zu verknüpfen und zu integrieren, wobei gleichzeitig ein funktionsfähiger Börsenwettbewerb sicherzustellen ist.

Keywords

Börse Börsenhandel Computerbörse Elektronischer Markt Geld - Banken - Börsen Handel Liquidität Terminbörse Terminhandel Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95229-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7547-6
  • Online ISBN 978-3-322-95229-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods