Veränderte Rahmenbedingungen der Abschlussprüfung

Entstehung und Bewältigung von Prüfungskomplexität

  • Authors
  • Adriana Toso

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

About this book

Introduction

Das KonTraG und KapAEG in Deutschland sowie das KonzaG in Österreich stellen seit kurzem erhöhte Anforderungen an die Abschlussprüfung. Vor dem Hintergrund der zunehmend komplexen und interdependenten Unternehmensumwelt setzt die Sicherung der Prüfungsqualität die Bewältigung der veränderten Rahmenbedingungen der Abschlussprüfung voraus.

Adriana Toso untersucht die erhöhte Prüfungskomplexität und stellt fest, dass die Voraussetzung zur Qualitätssicherung des Prüfungsurteils die Implementierung flexibler Strukturen in einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist. Die Autorin zeigt auf, dass die Bewältigung der Prüfungskomplexität nur gelingt, wenn Veränderungen in der Organisationsstruktur, im Prüfungsteam, im Prüfungsansatz und im Einsatz von Computertechnologie vorgenommen werden.

Keywords

Abschlussprüfung Datenbank Globalisierung KonTraG Methoden Prüfung Prüfungsqualität Prüfungsurteil Rechnungslegung Rechnungswesen Wirtschaft Wirtschaftsprüfer Wirtschaftsprüfung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95221-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7270-3
  • Online ISBN 978-3-322-95221-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods