Advertisement

Statistische Methoden der Netzplantechnik

  • Authors
  • D. I. Golenko

About this book

Introduction

Der wissenschaftlich-technische Fortschritt unserer Zeit bringt es mit sich, daß die Konstruktionen immer komplizierter werden und daß die Anzahl der neu zu schaf­ fenden Objekte der neuen Technik ständig wächst. Die meisten derartigen Objekte sind komplizierte Gebilde, die aus zahlreichen Aggregaten, Mechanismen, Geräten, Automatisierungs-und Kommunikationselementen usw. bestehen. Zu derartigen kom­ plizierten Systemen gehören z. B. kosmische Flugapparate, Turbinen, Wasserkraft­ werke, umfangreiche Industriewerke, industrielle Versuchsanlagen und viele andere moderne technische Einrichtungen. In der jüngsten Zeit wurde die Systemtheorie zum Forschungsgebiet zahlreicher Wissenschaftler in der ganzen Welt. In der Sowjet­ union haben sich insbesondere GLUSCHKOW [24], PETROW [90], BusLENKo [8,62] und viele andere um die Entwicklung der Systemtheorie verdient gemacht. Zu den Hauptproblemen der Systemtheorie gehört die Konstruktion mathe­ matischer Modelle für die betrachteten Systeme. Diese sollen ·einerseits den Ablauf der Prozesse mit ausreichender Vollständigkeit widerspiegeln unq. daher auch aus­ reichend kompliziert sein. Andererseits sollen sie aber auch hinreichend einfach sein, damit sie eine üherschaubare Beschreibung gestatten und sich auch im Laufe einer absehbaren Zeit-untersuchen und auswerten lassen. Mit anderen Worten, das Problem besteht in der Schaffung eines inhaltsgerechten und adäquaten Modells, mit dessen Hilfe verschiedene Aufgaben formuliert und gelöst werden können, die sich bei der Entwicklung und Steuerung des Systems ergeben.

Keywords

Algebra Automatisierung Dynamik Entwicklung Industrie Modellierung Netzplantechnik Netzwerk Optimierung Planung Produktion Steuerung Systeme Technik Verfahren

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94884-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1972
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02013-4
  • Online ISBN 978-3-322-94884-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering