Advertisement

Rechnerarchitektur

Grundzüge des Aufbaus und der Organisation von Rechnerhardware

  • Mario Dal Cin

Part of the Leitfäden der Informatik book series (XLINF)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Mario Dal Cin
    Pages 11-21
  3. Mario Dal Cin
    Pages 22-32
  4. Mario Dal Cin
    Pages 53-63
  5. Mario Dal Cin
    Pages 110-152
  6. Mario Dal Cin
    Pages 153-180
  7. Mario Dal Cin
    Pages 181-198
  8. Back Matter
    Pages 199-320

About this book

Introduction

Viele der grundlegenden Ideen die Architektur von Rechnersystemen betreffend haben sich trotz all der Fortschritte im Detail in erstaunenswerter Weise als außerordentlich tragfähig erwiesen. Es ist ein Anliegen dieses Buches, gerade diese grundlegenden Ideen herauszustellen, und nicht so sehr, auf die detaillierte Beschreibung heute verbreiteter Rechnertypen einzugehen. Dennoch werden alle wichtigen Architekturaspekte moderner Rechner und insbesondere der modernen Mikroprozessoren behandelt. Schwerpunkte bilden einerseits die Fließband- und die Superskalartechnik, andererseits Parallelrechner und deren Klassifizierung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die modellbasierte Leistungs- und Zuverlässigkeitsbewertung.

Keywords

Architektur Einheit Entwicklung Fortschritt Handel Leitfäden der Informatik Organisation Systeme Technologie Zuverlässigkeit

Authors and affiliations

  • Mario Dal Cin
    • 1
  1. 1.Universität Erlangen-NürnbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94769-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02941-0
  • Online ISBN 978-3-322-94769-7
  • Series Print ISSN 1615-5432
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering