Software-Praktikum

Ein praxisorientiertes Vorgehen zur Software-Erstellung

  • Stefan Dißmann
  • Volker Zurwehn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-3
  2. Stefan Dißmann, Volker Zurwehn
    Pages 4-6
  3. Stefan Dißmann, Volker Zurwehn
    Pages 7-10
  4. Stefan Dißmann, Volker Zurwehn
    Pages 11-47
  5. Stefan Dißmann, Volker Zurwehn
    Pages 48-121
  6. Stefan Dißmann, Volker Zurwehn
    Pages 122-124
  7. Stefan Dißmann, Volker Zurwehn
    Pages 125-148

About this book

Introduction

Die Entwicklung von Software-Produkten wird heute als ingenieur­ mäßiges Vorgehen betrachtet, das sich der Verfahren der Software­ Technologie bedient. Die Anwendungen dieser Verfahren werden durch Werkzeuge unterstützt, deren Einsatz jedoch ein breites software-technologi­ sches Basiswissen erfordert. Dieses Wissen mu ß frühzeitig während der Ausbildung erworben werden. Wesentliche Voraussetzung für den professionellen Einsatz von Werkzeugen ist das Begreifen von Prinzipien, Methoden und Konzepten der Software­ Technologie. Daneben sind jedoch auch Erfahrungen des Entwicklers in der Gestaltung von Software-Produkten und im Umgang mit den zugrundeliegen­ den Verfahren notwendig. Erfahrung kann nur durch das praktische Anwenden erarbeitet werden. Der Praxisbezug und die praktische Arbeit besitzen somit bei der Vermittlung von Kenntnissen aus dem Bereich der Software­ Technologie in der Ausbildung von Informatikern eine besondere Bedeutung. Der Erwerb erster Erfahrungen in der systematischen, verfahrensunterstützten Software-Entwicklung erfolgt im Studiengang Informatik an der Universität Dortmund in der Lehrveranstaltung "Software-Praktikum". Studenten des Grundstudiums mit Kenntnissen in mindestens einer höheren Programmier­ sprache entwickeln in Gruppen zu zehn Teilnehmern in einem Semester gemeinsam Software-Produkte.

Keywords

Arbeit Entwicklung Informatik Praxis Software Softwareentwicklung Sprache Technologie Verfahren Werkzeug

Authors and affiliations

  • Stefan Dißmann
    • 1
  • Volker Zurwehn
    • 1
  1. 1.Universität DortmundDortmundDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94713-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1988
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02283-1
  • Online ISBN 978-3-322-94713-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering