Advertisement

Erste Anwendungen mit dem IBM-PC

  • Wolfgang Mehl
  • Otto Stolz

Part of the MikroComputer—Praxis book series (MCP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-6
  2. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 7-26
  3. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 27-68
  4. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 69-131
  5. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 133-192
  6. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 193-226
  7. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 227-256
  8. Wolfgang Mehl, Otto Stolz
    Pages 257-284
  9. Back Matter
    Pages 286-289

About this book

Introduction

Mit dem Erscheinen von "Personal Computern" hat sich einiges In der Welt der Datenverarbeitung getan: Wir finden plötzlich mehrere hundert fertige Anwendungs-Programme vor, die nicht nur fast jedes denkbare EDV-Problem lösen können, sondern zudem noch auf unsere ganz persönlichen Anforderungen angepaßt und von nahezu jeder­ mann bedient werden können. Damit öffnet sich die bisher so ernste Computerwelt für jedermann, und WIr finden eine Situation wie beim neuzeitlichen Automobil vor: wir müssen nur noch das Fahren mit den freundlichen Dingern lernen, das Bauen und Reparieren überlassen wir besser den eigens hierfür ausgebildeten Spezialisten. Aus den vielen möglichen Anwendungen für Personal Computer (hier: mit dem Betriebssystem DOS) haben wir für Ihre ersten Fahrstunden die meistbefahrenen Wege herausgesucht: Textverarbeitung, Kalkulation, Datenverwaltung, Graphik. Sollten Sie trotzdem aus Notwendigkeit oder nur zum Spaß das Programmier­ Handwerk erlernen wollen, tun Sie es gleich richtig: wir bieten Ihnen dazu Turbo-Pascal an. Dieses Buch wurde mit Microsoft Ward auf IBM und Speny Personal Computern erstellt und auf einem Agfa P400 Drucker ausgegeben. Herzlichen Dank den Firmen Bürotechnik Nowak (Singen) und Geschäftscomputer Ulrich (Konstanz) für die Bereitstellung der Personal Computer, der Universität Konstanz für die Möglichkeit der guten Druckausgabe und den Mitarbeitern des Rechenzentrums für die Mitgestaltung der kurvenreichen Fahrpläne. Besonderen Dank an Helmut Becker für einige Teile des Kapitels 3.

Keywords

Automobil Betriebssystem Computer Datenverarbeitung Handwerk Pascal Programmierung

Authors and affiliations

  • Wolfgang Mehl
    • 1
  • Otto Stolz
    • 1
  1. 1.KonstanzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94674-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1986
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02534-4
  • Online ISBN 978-3-322-94674-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering