Methodenhandbuch Unternehmensentwicklung

Ist-Situation analysieren, Strategie entwickeln, Marke positionieren

  • Authors
  • Gisela Hagemann

About this book

Introduction

Veränderungsprozesse in Unternehmen und Behörden dauern oft unnötig
lang. Wer die Zukunft aktiv gestalten will, muss eine gemeinsame Strategie
entwickeln und sie überzeugend nach innen und nach außen kommunizieren.
Die aktive Einbindung der Mitarbeiter begünstigt ein schnelles Umsetzen von Entscheidungen und verbessert die Qualität der erzielten Ergebnisse. Dieses Buch vermittelt dazu praxiserprobte Werkzeuge:

• Methoden zur Positionierung der Marke: Wie gewinnen wir neue Kunden?
• Methoden zur Analyse der Ist-Situation: Wo sind wir jetzt?
• Methoden zur Entwicklung von Leitbildern, Zielen und Strategien: Wo wollen wir hin?
• Methoden zur Schaffung einer kreativen Unternehmenskultur: Wie gehen wir
miteinander um?
• Methoden zur Team- und Projektarbeit: Wie erreichen wir gemeinsam unsere Ziele?


Der Zuwachs an Methodenkompetenz hilft den Entscheidern, das im Unternehmen
bereits vorhandene Wissen besser zu nutzen. Das spart Zeit und Geld - und
Widerstand gegen das Neue schlägt um in Begeisterung und Identifikation.

Gisela Hagemann, Diplomvolkswirtin, ist seit 1987 selbständige Management-Beraterin, Trainerin und Coach. Sie unterstützt Unternehmen bei der erfolgreichen Gestaltung von Veränderungsprozessen. Ihre Fachbücher über Management wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Keywords

Entwicklung Marke Methoden Strategie Unternehmensentwicklung Unternehmenskultur Unternehmensstrategie Werkzeuge

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94584-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-94585-3
  • Online ISBN 978-3-322-94584-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods