Advertisement

Turnaround Management für mittelständische Unternehmen

  • Authors
  • Jan P. Clasen

Part of the Neue betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 121)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Jan P. Clasen
      Pages 3-14
  3. KMU Zwischen Krisengefährdung und Krisenbewältigung

  4. Ein Unternehmerorientiertes Konzept des Turnaround Managements in KMU

    1. Front Matter
      Pages 157-157
    2. Jan P. Clasen
      Pages 159-165
    3. Jan P. Clasen
      Pages 195-277
    4. Jan P. Clasen
      Pages 279-357
  5. Schlußbetrachtungen und Ausblick

    1. Jan P. Clasen
      Pages 358-360
  6. Back Matter
    Pages 361-387

About this book

Introduction

In den letzten eher mageren Jahren der wirtschaftlichen Entwicklung hat das Thema Krise und Krisenbewältigung für die Betriebswirtschaftslehre überraschend neue Aktualität erfahren. Als eine Variante der Krisenbekämpfung wird im anglo-amerikanischen Sprachraum seit einiger Zeit das "Turnaround Management" propagiert. Die Protagonisten konzentrieren sich dabei zumeist auf prinzipielle Fragen oder auf die Anwendung in Großunternehmen; es fehlte bisher an spezifischen Konzepten für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Die vorliegende Studie beschäftigt sich deswegen mit der Frage, inwieweit ein Tumaround Management zur Krisenbewältigung in KMU herangezogen werden kann. Die Arbeit sucht auf diese Frage eine begründete Antwort zu geben. Ihre Thematik scheint uns ebenso bedeutsam wie aktuell: Die westlichen Volkswirtschaften sind vor allem durch KMU geprägt, und in diesen Firmen kommen Krisen durchaus ebenso wie in in Großkonzernen vor - bei aller oft beschworenen Krisenresistenz der mittelständischen Betriebe. Die Überlegungen werden dem Leser in drei Teilen verabreicht: Der Teil I ("Grundlagen") befaßt sich mit proceduralen und terminologischen Fragen. Der Teil II ("KMU zwischen Krisengefährdung und Krisenbewältigung") behandelt die spezifische Krisengefährdung von KMU und macht dazu inhaltliche wie instrumentelle Aussagen. Anschaulich werden KMU in der Unternehmenskrise dargestellt, ausgehend von einer Definition über die Charakterisierung von Krisenindikatoren in KMU bis zur Be­ schreibung des Krisenverlaufs selber mit einer Klassifikation von Krisen. Anschließend liefert der Verfasser eine Übersicht zur Krisenbewältigung mit vier Optionen dazu. Der Teil 111 ("Konzept des Turnaraund Managements in KMU") offeriert einen Vorgehens­ raster mit drei Phasen: Identifikations-, lnitialisierungs- und Stabilisierungsphase.

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) KMU Krisenbewältigung Krisenverlauf Management Mittelständische Unternehmen Unternehmenskrise Volkswirtschaft Wirtschaft Wirtschaftslehre kleine und mittlere Unternehmen mittlere Unternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94441-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1992
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-13670-9
  • Online ISBN 978-3-322-94441-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods