Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 1-8
  3. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 9-15
  4. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 16-25
  5. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 26-40
  6. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 41-51
  7. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 52-80
  8. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 81-94
  9. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 95-120
  10. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 121-129
  11. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 130-142
  12. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 143-152
  13. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 153-158
  14. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 159-166
  15. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 167-178
  16. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 179-197
  17. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 198-231
  18. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 232-256
  19. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 257-287
  20. Helga Dankert, Jürgen Dankert
    Pages 288-324

About this book

Introduction

Die Reaktionen auf die erste Auflage bestätigen, dass das Buch vollständig die Themen enthält, die in der Grundausbildung im Fach Technische Mechanik an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Universitäten behandelt werden. Deshalb wurden Inhalt und Konzept bei der Überarbeitung für die 2. Auflage nicht verändert. Neu ist, dass für die Programme der beiliegenden Diskette zahlreiche Ergänzungen über das Internet bezogen werden können, die sich automatisch in die Menüstruktur einpassen. So kann die Software ständig aktualisiert und erweitert werden. In dem schwierigen Prozeß, praktische mechanische Probleme zu analysieren, auf das Wesentliche zu reduzieren, in die Sprache der Mathematik umzusetzen und zu lösen, wird heute durch den Computer ein wesentliches Hindernis, das mühevolle Einüben geeigneter mathematischer Lösungsverfahren, weitgehend entschärft,so dass deutlich mehr Zeit dem tatsächlichen Grundlagenstudium gewidmet werden kann. In dem Buch wurden deshalb viele klassische Lösungsverfahren durch die Methoden zur Vorbereitung der Computerrechnung mit dem besonders angenehmen Nebeneffekt ersetzt, dass die Beschränkung auf die typischen akademischen Beispiele zugunsten praxisnäherer Probleme entfiel. Die Lösung der mathematischen Probleme wird von den Programmen der beiliegenden Diskette unterstützt. Leistungsfähige Software ist unter der Webadresse http://www.fh-hamburg.de/rzbt/dnksoft/cammpus ist frei kopierbar. Zusätzlich steht eine ausführliche Dokumentation zur Verfügung.

Keywords

Biegung Festigkeit Festigkeitslehre Haftung Kinematik Kinetik Mechanik Rotation Schwingung Spannung Statik Torsion Verformung technische Mechanik

Authors and affiliations

  • Helga Dankert
    • 1
  • Jürgen Dankert
    • 1
  1. 1.Fachhochschule HamburgJesteburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94111-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-94112-1
  • Online ISBN 978-3-322-94111-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences