Advertisement

Moderne Prüfverfahren für komplexe Probleme

Evaluation und Performance Audits im Vergleich

  • Authors
  • Andrea Schenker-Wicki

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 1-9
  3. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 10-17
  4. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 18-51
  5. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 52-96
  6. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 97-110
  7. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 111-130
  8. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 131-136
  9. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 137-170
  10. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 171-213
  11. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 214-228
  12. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 229-242
  13. Andrea Schenker-Wicki
    Pages 243-253
  14. Back Matter
    Pages 255-256

About this book

Introduction

Systeme im politischen, ökonomischen und ökologischen Bereich sind zunehmend vernetzt und dynamisch, häufig jedoch intransparent. Herkömmliche Prüfverfahren und klassische Instrumente wie die Betriebs- und Erfolgsrechnung genügen den neuen Anforderungen nicht. Andrea Schenker-Wicki stellt neben bekannten Prüfungsverfahren - wie Revision, Controlling und Benchmarking - Verfahren der klassischen Evaluation und des Performance Audits vor. Die Performance Audits basieren auf Leistungsindikatoren, die sich aus einem konkreten Sachverhalt, häufig aus den Zielen eines Leistungserstellungsprozesses, ableiten lassen. Die Autorin zeigt, dass Performance Audits sowohl im staatlichen Bereich als auch in der Privatwirtschaft zunehmend an Bedeutung gewinnen, und zwar, wenn einfache Kennzahlensysteme versagen oder monetäre Werte für die Bewertung eines Sachverhalts nicht ausreichen.

Keywords

Benchmarking Bewertung Bewertungsregeln Controlling Evaluation Leistungsmessung Management Methoden Planung Prüfungsprozess Prüfverfahren Revision Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93491-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0454-4
  • Online ISBN 978-3-322-93491-8
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods