Advertisement

Mathematik für Ökonomen

Grundlagen für Betriebswirte, Volkswirte und Wirtschaftsingenieure

  • Klaus Schindler

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Klaus Schindler
    Pages 1-16
  3. Klaus Schindler
    Pages 17-33
  4. Klaus Schindler
    Pages 35-47
  5. Klaus Schindler
    Pages 49-73
  6. Klaus Schindler
    Pages 75-113
  7. Klaus Schindler
    Pages 115-141
  8. Klaus Schindler
    Pages 143-221
  9. Klaus Schindler
    Pages 223-263
  10. Klaus Schindler
    Pages 265-359
  11. Back Matter
    Pages 361-379

About this book

Introduction

Vorwort zur vierten Auflage Dieses Lehrbuch behandelt den mathematischen Stoff, den ein modern ausgebildeter Wirt­ schaftswissenschaftler beherrscht. Als Student erlernt man diese Methoden üblicherweise entweder zu Beginn des Grundstudiums oder wünscht wenig später, man hätte es getan. Der Lernprozeß ist notwendigerweise mühsam. Es fällt schwer, sich heute zum Studiu- eines noch dazu mathematischen -Instrumentariums zu motivieren, dessen spätere Nütz­ lichkeit vom jeweiligen Dozenten bestenfalls behauptet werden kann. Den Beweis muß er in der Regel schuldig bleiben. Das neu hinzugefügte Kapitel 9 versucht hier Abhilfe zu schaffen, indem einige An­ wendungen der in den Kapiteln 1 bis 8 entwickelten mathematischen Konzepte aus dem Bereich der Wirtschaftstheorie vorgestellt werden. Die Darstellung ist dabei wesentlich ausführlicher als sie vom mathematischen Standpunkt aus sein müßte. Ziel ist es jedoch ausdrücklich nicht, eine systematische Einführung in die mathematisch fundierte Wirt­ schaftstheorie zu entwickeln. Dafür ist die Auswahl der Themen zu willkürlich und vor allem auch zu unvollständig. Der Anspruch besteht vielmehr darin, anhand einiger Bei­ spiele darzustellen, in welcher Form mathematische Methoden genutzt werden können, um zu einer formalen Beschreibung ökonomischer Zusammenhänge zu gelangen.

Keywords

Abbildungen Algebra Darstellung Finanzmathematik Ingenieur Integration Lehrbuch Mathematik Methoden Stetigkeit Wirtschaft Wirtschaftsingenieur Wirtschaftstheorie Ökonom Ökonomen

Authors and affiliations

  • Klaus Schindler
    • 1
  1. 1.SaarbrückenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93489-5
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0416-2
  • Online ISBN 978-3-322-93489-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods