Implementierung und parallele Verarbeitung von Kommunikationssoftware

  • Michael Rupprecht

Part of the Teubner-Texte zur Informatik book series (TTZI, volume 2)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Michael Rupprecht
    Pages 13-15
  3. Michael Rupprecht
    Pages 16-43
  4. Michael Rupprecht
    Pages 44-69
  5. Michael Rupprecht
    Pages 103-115
  6. Michael Rupprecht
    Pages 116-148
  7. Michael Rupprecht
    Pages 149-178
  8. Michael Rupprecht
    Pages 179-180
  9. Michael Rupprecht
    Pages 181-192
  10. Michael Rupprecht
    Pages 193-196

About this book

Introduction

Die vorliegende Arbeit entstand während meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Informatik IV (Prof. Dr. O. Spaniol) der Rheinisch­ Westfälischen Technischen Hochschule Aachen. Herrn Prof. Dr. Otto Spaniol, der durch seine Anregungen, seine konstruktive Kritik und durch die mir gewährten Freiheiten viel zum Gelingen dieser Arbeit beigetragen hat, gilt mein persönlicher Dank. Herrn Prof. Dr. Wolfgang Effelsberg (Universität Mannheim) danke ich besonders herzlich für seine Bereitschaft zur Übernahme des Korreferats und für sein Interesse an meiner Arbeit. Danken möchte ich auch allen meinen Kollegen am Lehrstuhl und den Studenten, die auf die eine oder andere Weise einen Beitrag zum Entstehen und Gelingen der Arbeit geleistet haben und hier nicht alle genannt werden können. Besonders hervorheben möchte ich jedoch Herrn Kai Jakobs und Herrn Prof. Dr. Peter Martini, die mir insbesondere in der Anfangsphase bei der Auffindung meines wissenschaftlichen und beruflichen Weges hilfreich waren und Herrn Bernd Heinrichs und Herrn Christian Engel, die mir in ähnlicher Weise in der Schlußphase dieser Arbeit sehr geholfen haben. Ganz besonderes danken möchte ich den Menschen, die in anderer Weise beim Gelingen und beim Abschluß dieser Arbeit für mich sehr wichtig waren. Namentlich erwähnen möchte ich hier nur meine Frau Cordula Rupprecht, die wahrscheinlich mehr zu dieser Arbeit beigetragen hat, als ich bis heute begriffen habe und meinem Vater, der durch mich nicht nur Probleme mit dem Korrekturlesen dieser Arbeit hatte.

Keywords

Arbeit Architektur Automaten Betriebssystem Einheit Einheiten Informatik Kante Kommunikation Petri-Netz Programmiersprache Software Technologie Werkzeug endlicher Automat

Authors and affiliations

  • Michael Rupprecht
    • 1
  1. 1.Rheinisch-Westfälische TechnischeHochschule AachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93436-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1993
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8154-2050-8
  • Online ISBN 978-3-322-93436-9
  • Series Print ISSN 1615-4584
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering