Advertisement

Kundenwertmanagement

Konzept zur wertorientierten Analyse und Gestaltung von Kundenbeziehungen

  • Authors
  • Gunter Eberling

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Gunter Eberling
    Pages 1-24
  3. Gunter Eberling
    Pages 25-82
  4. Gunter Eberling
    Pages 243-309
  5. Gunter Eberling
    Pages 310-344
  6. Gunter Eberling
    Pages 345-351
  7. Back Matter
    Pages 353-405

About this book

Introduction

Einer der wichtigsten Einflussfaktoren in Hinsicht auf den Wert eines Unternehmens ist der Wert seiner Kundenbeziehungen. Trotz der sich daraus ergebenden hohen Relevanz, mangelt es jedoch bislang an ganzheitlichen und verständlichen Konzepten für ein Kundenwertmanagement.

Auf der Basis der Integration und Weiterentwicklung bereits vorhandener Erkenntnisse erarbeitet Gunter Eberling einen anwendungsorientierten Lösungsansatz für das Kundenwertmanagement. Im Mittelpunkt seiner Untersuchung stehen detaillierte Ausführungen zu den Kernprozessen eines Kundenwertmanagements, zu Methoden der Kundenbewertung und zu Ansatzpunkten zur Wertsteigerung von Kundenbeziehungen. Darauf aufbauend werden Anforderungen an die organisatorischen und informationstechnologischen Systeme eines Unternehmens aufgezeigt. Ein praxisorientierter Implementierungsleitfaden komplettiert die vorgestellte Kundenwertmanagement-Konzeption.

Keywords

Beschaffung Bewertung Beziehungsmarketing Kundenbewertung Kundenbeziehung Kundenbeziehungen Kundenmanagement Kundenprofitabilität Kundenwert Kundenwertmanagement Management Marketing

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93428-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7652-7
  • Online ISBN 978-3-322-93428-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods