Advertisement

Sanierungsstrategien der Treuhandanstalt

Das Modell der Management KG

  • Authors
  • Markus Rauschnabel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Markus Rauschnabel
    Pages 1-5
  3. Markus Rauschnabel
    Pages 7-16
  4. Markus Rauschnabel
    Pages 65-91
  5. Back Matter
    Pages 227-248

About this book

Introduction

Nachdem rasche Privatisierungserfolge ausblieben und auch in der Treuhandanstalt die Erkenntnis gereift war, daß viele ostdeutsche Betriebe vor einem Verkauf erst grundlegend saniert werden mußten, erhöhte sich der Druck auf die Treuhandanstalt, ihre Sanierungsaktivitäten zu forcieren. Mit der ausgelagerten Management KG-Konzeption als neuartigem Organisationstypus an der Schnittstelle zwischen Staat und Privatwirtschaft sollte der politisch eskalierende Streit um die richtige Tranformationsstrategie beendet werden. Markus Rauschnabel untersucht die Management Kommanditgesellschaften, die einen wichtigen Meilenstein in der Transformationsgeschichte Ostdeutschlands nach 1989 darstellen. Entstehung, Wirkungsweise und Ergebnisse des Sanierungsexperimentes werden detailliert und praxisnah erklärt.

Keywords

Management Privatisierung Transformation Transformationsprozess Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93385-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6411-1
  • Online ISBN 978-3-322-93385-0
  • Buy this book on publisher's site