Advertisement

Europa: Eine Frage des Geldes?

  • Hans Duggen
  • Göttrik Wewer

Part of the Altenholzer Schriften book series (ALTH, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Göttrik Wewer
    Pages 9-26
  3. Klaus-Werner Schatz
    Pages 27-35
  4. Thomas Elsenbroich, Günther Schnorrenberg
    Pages 37-47
  5. Francis Woehrling
    Pages 57-61
  6. Dietrich Rümker
    Pages 75-83
  7. Horst Herchenröder
    Pages 85-90
  8. Heinz-Werner Arens
    Pages 95-100
  9. Back Matter
    Pages 101-101

About this book

Introduction

Beim Projekt "Europa" geht es nicht nur um Geld und harte Währung - so wichtig beides ist. Das wird in der gegenwärtigen Debatte gelegentlich verges­ sen. Die Versöhnung der Völker nach dem Zweiten Weltkrieg und der europäi­ sche Integrationsprozeß haben dazu beigetragen, daß wir nunmehr seit etlichen Jahrzehnten in Frieden, Sicherheit und materiellem Wohlstand leben. Das ist, wie wir täglich den Nachrichten entnehmen können, keineswegs selbstver­ ständlich. Freies Reisen und das Kennenlernen anderer Kulturen haben unseren Horizont erweitert. Manches von dem, was wir heute in Europa als normal empfinden, haben sich unsere Mütter und Väter kaum vorstellen können. Die Beiträge dieses Bandes greifen die aktuelle Diskussion um die Euro­ päische Währungsunion, den Euro und "Maastricht 11" auf und weisen zu­ gleich darüber hinaus. Sie gehen zurück auf - teilweise überarbeitete und aktualisierte - Vorträge, die im Rahmen eines Europatages der Verwaltungs­ fachhochschule Altenholz am 6. Mai 1997 gehalten wurden. Diese Veranstal­ tung diente - wie es dem Selbstverständnis der Hochschule entspricht - dem Dialog zwischen Wissenschaft und Praktikern aus Verwaltungen, Unterneh­ men und Verbänden. Davon profitieren beide Seiten und, so bleibt zu hoffen, auch die Leserinnen und Leser dieses Bandes. Die Beiträge machen zweierlei deutlich: Zum einen wird die einheitliche europäische Währung - so oder so - kommen, ein Zurück gibt es nicht mehr.

Keywords

Arbeitnehmer Integration Kultur Sozialstaat Verwaltung

Editors and affiliations

  • Hans Duggen
    • 1
  • Göttrik Wewer
  1. 1.Verwaltungsfachhochschule AltenholzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93286-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2024-6
  • Online ISBN 978-3-322-93286-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods