Mathematische Formeln für Wirtschaftswissenschaftler

  • Bernd Luderer
  • Volker Nollau
  • Klaus Vetters

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 10-13
  3. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 14-20
  4. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 21-21
  5. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 22-28
  6. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 29-37
  7. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 38-48
  8. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 49-60
  9. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 61-68
  10. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 69-73
  11. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 74-78
  12. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 79-87
  13. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 88-98
  14. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 99-105
  15. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 106-113
  16. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 114-124
  17. Bernd Luderer, Volker Nollau, Klaus Vetters
    Pages 125-134
  18. Back Matter
    Pages 135-140

About this book

Introduction

Die vorliegende Formelsammlung ist gezielt auf die Bedürfnisse des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen zugeschnitten. Sie enthält in komprimierter, übersichtlicher Form das wesentliche Grundwissen der Mathematik, Finanzmathematik und Statistik, das in den Lehrveranstaltungen des Grundstudiums wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge benötigt wird. Der Band eignet sich auch bestens als Nachschlagewerk für Berufsakademien, Weiterbildungseinrichtungen und in der Praxis tätige Wirtschaftswissenschaftler. Das Buch steht im Rahmen des Projektes http://InterDoc.OFFIS.Uni-Oldenburg.de>InterDoc online zur Verfügung.

Keywords

Differenzengleichung Finanzmathematik Folgen Funktionen Integralrechnung Kombinatorik Mathematik Mengen Optimierung Reihen Statistik Wahrscheinlichkeitsrechnung induktive Statistik lineare Algebra lineare Optimierung

Authors and affiliations

  • Bernd Luderer
    • 1
  • Volker Nollau
    • 2
  • Klaus Vetters
    • 2
  1. 1.Technische Universität ChemnitzDeutschland
  2. 2.Technische Universität DresdenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93080-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-93081-1
  • Online ISBN 978-3-322-93080-4
  • About this book
Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma