Advertisement

Arbeitsbuch Informatik

Eine praxisorientierte Einführung in die Datenverarbeitung mit Projektaufgabe

  • Authors
  • Gerd Küveler
  • Dietrich Schwoch

Part of the Viewegs Fachbücher der Technik book series (VFT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages III-XII
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 2-12
    3. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 13-22
    4. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 23-32
    5. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 33-52
  3. Programmieren mit Turbo Pascal

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 54-54
    3. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 55-73
    4. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 74-101
    5. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 102-119
    6. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 120-156
    7. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 157-187
    8. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 188-220
    9. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 221-238
  4. Mikrocomputer

    1. Front Matter
      Pages 239-239
    2. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 240-270
    3. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 271-297
    4. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 298-327
    5. Gerd Küveler, Dietrich Schwoch
      Pages 328-338

About this book

Introduction

Die Teile I bis 111 dieses Buch entsprechen inhaltlich einer zweisemestrigen Einführung in die Datenverarbeitung für Ingenieurstudenten. Der Stundenumfang wird dabei mit insgesamt 4 Semesterwochenstunden Vorlesung und ebenso vielen Übungen angesetzt. Der Text, der auch ein Selbststudium erlauben soll, orientiert sich am PC und dessen Möglichkeiten. Die Einführung soll so praktisch wie möglich sein, d.h. der Leser erhält die Gelegenheit, das Gelernte weitgehend am eigenen - oder schuleigenen PC nachzuvollziehen. Aus diesem Grund nimmt der Übungsteil einen sehr breiten Raum ein. Die Diskette, die mit der beiliegenden Postkarte angefordert werden kann, befreit von unnötiger Tiparbeit, darüberhinaus enthält sie umfangreiche Demoprogramme und nützliche Werkzeuge. Im Vordergrund stehen keine modernen Anwendungen und keine noch so komforta­ blen Benutzeroberflächen. Technisch orientierte Leser sollten auch heute noch "tiefer" einsteigen: zunächst die strukturierte Programmierung am Beispiel einer universellen Programmiersprache kennenlernen, um später einen leichteren Zugang zu jeder anderen gerade benötigten Sprache, oder zu einem komplexen Anwendungs­ programm zu haben. Der funktionale Aufbau und die Arbeitsweise eines Mikrorech­ ners ist der zweite Schwerpunkt, denn in zunehmendem Maße werden technische Projekte aller Art mit Hilfe solcher Systeme gelöst. Dementsprechend stellen die Teile 11 und 111 * Vermittlung einer Programmiersprache am Beispiel von PASCAL * Funktionsweise von Mikrorechnern am Beispiel des PC und seines Prozessors 80(X)86 die Kernthemen dieses Buches dar.

Keywords

Betriebssystem C/C++ Computer Datenverarbeitung Mikrocomputer Oberfläche Programmiersprache Programmierung Rechnernetze Werkzeug

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92907-5
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-04952-2
  • Online ISBN 978-3-322-92907-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Energy, Utilities & Environment
Engineering