Mechanismen anorganischer und metallorganischer Reaktionen

  • Robert B. Jordan

Part of the Teubner Studienbücher Chemie book series (TSBC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Robert B. Jordan
    Pages 1-24
  3. Robert B. Jordan
    Pages 25-30
  4. Robert B. Jordan
    Pages 31-94
  5. Robert B. Jordan
    Pages 95-123
  6. Robert B. Jordan
    Pages 124-174
  7. Robert B. Jordan
    Pages 175-207
  8. Robert B. Jordan
    Pages 208-235
  9. Robert B. Jordan
    Pages 236-268
  10. Back Matter
    Pages 269-302

About this book

Introduction

Eine kompakte Einführung in das Studium anorganischer und metallorganischer Reaktionsmechanismen für Studierende nach dem Besuch chemischer Grundvorlesungen. Im Vordergrund stehen methodische Ansätze, die kritische Bewertung von Experimentalbefunden und der häufig erforderliche Wandel in ihrer Deutung. Eine Vielzahl von Fallbeispielen dient der Vermittlung dieser Themen, eine Aufgabenstellung deren Vertiefung.

Keywords

Alken Anorganische Photochemie Bioanorganische Systeme Chemie Chrom Geschwindigkeitsgesetz Mechanismus Metall Redoxreaktionen Rhodium Sauerstoff Systeme Zink Übergangselement Übergangsmetall

Authors and affiliations

  • Robert B. Jordan
    • 1
  1. 1.University of AlbertaEdmontonCanada

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92783-5
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1994
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-03528-2
  • Online ISBN 978-3-322-92783-5
  • Series Print ISSN 0941-3677
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering