Maschinenschreiben mit dem Computer

Ein Lehrgang mit didaktischen Handreichungen

  • Sigrid Mandel
  • Martin Plieninger

Part of the MikroComputer-Praxis book series (MCP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Sigrid Mandel, Martin Plieninger
    Pages 9-15
  3. Sigrid Mandel, Martin Plieninger
    Pages 17-54
  4. Sigrid Mandel, Martin Plieninger
    Pages 55-144
  5. Sigrid Mandel, Martin Plieninger
    Pages 145-192
  6. Sigrid Mandel, Martin Plieninger
    Pages 193-212
  7. Sigrid Mandel, Martin Plieninger
    Pages 213-224
  8. Back Matter
    Pages 225-240

About this book

Introduction

Die Schreibmaschine ist tot -es lebe der Computer! Dieses Motto ist Leitmotiv des vorliegenden Bandes, der den traditionellen Maschinenschreibunterricht auf die Bedingungen eines modernen Büroalltages umstellen will und kann. Auch wenn vielfach noch die klassische Ausbildung an der Schreibmaschine anzutreffen ist, hat die Schreibmaschine -zunehmend auch als Speicherschreibmaschine -in der mo­ dernen Bürotechnik ausgespielt. Mit dem Übergang von der guten alten Schreib­ maschine auf den modernen Bürocomputer ist viel mehr verbunden als die vorder­ gründige Möglichkeit, Textkorrekturen schnell und umweltfreundlich auf dem Bildschirm durchzuführen. Das könnte schließlich eine elektrische Speicherschreib­ maschine auch. Der springende Punkt ist die Einbindung der Textverarbeitung in die Arbeitsvorgänge vor und nach einer Texterstellung. Das ist naheliegend, weil viele dieser Vorgänge gleichfalls mit Hilfe eines Computers durchgeführt werden. Diese Einbindung endet aber keineswegs bei der Erstellung von Serienbriefen über eine Datenbank. Sie knüpft etwa an die Erstellung von Angeboten und die Faktu­ rierung mittels einer Tabellenkalkulation oder die Einbettung von Geschäftsgrafi­ ken an. Auch die Datenfernübertragung mittels integriertem Telefax erfordert eine direkte Anbindung der Texterstellung an den Computer.

Keywords

Bewerbung Büro Computer Datenbank Maschine Umwelt

Authors and affiliations

  • Sigrid Mandel
    • 1
  • Martin Plieninger
    • 1
  1. 1.HeidenheimDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92743-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1991
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-02667-9
  • Online ISBN 978-3-322-92743-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering