Advertisement

Anlegerschutz im Banken- und Lebensversicherungssektor

Ansätze zur Harmonisierung der Solvabilitätsvorschriften

  • Authors
  • Heinz Rittich

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVIII
  2. Ausgangspunkt, Ziel und Gang der Untersuchung

  3. Die Solvabilitätsvorschriften für Banken und Lebensversicherungsunternehmen

  4. Theoretische Fundierung aufsichtsrechtlicher Regelungen zum Anlegerschutz

    1. Heinz Rittich
      Pages 81-81
    2. Heinz Rittich
      Pages 97-127
    3. Heinz Rittich
      Pages 128-186
    4. Heinz Rittich
      Pages 208-217
    5. Heinz Rittich
      Pages 218-219
  5. Vergleichende Analyse der Anlegerschutzvorschriften für Banken und Lebensversicherungsunternehmen hinsichtlich ihrer theoretischen Fundierung

    1. Heinz Rittich
      Pages 221-221
    2. Heinz Rittich
      Pages 250-274
    3. Heinz Rittich
      Pages 275-278
    4. Heinz Rittich
      Pages 279-285
  6. Back Matter
    Pages 287-344

About this book

Keywords

Anlegerschutz Bankaufsicht Banken Bildung Bonität Deckungsrückstellung Eigenkapital Kreditinstitut Kreditinstitute Lebensversicherung Solvabilität SolvabilitätsV Versicherung Versicherungsaufsicht Versicherungsunternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92422-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6121-9
  • Online ISBN 978-3-322-92422-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods