Anlegerschutz im Investmentrecht

  • Authors
  • Markus König

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Grundlagen

    1. Markus König
      Pages 1-3
    2. Markus König
      Pages 5-16
    3. Markus König
      Pages 17-22
    4. Markus König
      Pages 23-47
    5. Markus König
      Pages 49-52
  3. Bestandsaufnahme und Analyse der Anlagevorschriften des KAGG

    1. Front Matter
      Pages 53-53
    2. Markus König
      Pages 55-94
    3. Markus König
      Pages 95-107
    4. Markus König
      Pages 109-130
    5. Markus König
      Pages 131-163
    6. Markus König
      Pages 165-165
  4. Wettbewerb oder Regulierung

    1. Markus König
      Pages 179-213
  5. Zusammenfassung und Ausblick

    1. Markus König
      Pages 215-220
  6. Back Matter
    Pages 221-328

About this book

Introduction

In den vergangenen Jahren haben Investmentfonds einen immensen Aufschwung erlebt. Ein im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fondsanteilen immer wieder vorgebrachtes Argument ist die professionelle, unabhängige und ausschließlich dem Anlegerinteresse verpflichtete Anlagepolitik sowie die gesetzlich verankerte Aufsicht. Ausgehend von den Interessen der Anleger weist Markus König nach, daß die gegenwärtige Gesetzgebung zahlreiche Defizite aufweist. Zugleich werden in einer umfassenden empirischen Studie Indizien offengelegt, die für eine systematische Nutzung der Fonds für Konzernzwecke und damit zu Lasten der Anleger sprechen. Der Autor setzt sich kritisch mit bestehenden Lösungsansätzen auseinander und entwickelt einen neuen konzeptionellen Ansatz zur Regulierung von Investmentfonds.

Keywords

Anlegerschutz Finanzdienstleistung Investment Kapitalanlage Stiftung Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftsrecht

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92347-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6668-9
  • Online ISBN 978-3-322-92347-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods