Modelle und verteilte Algorithmen zur Planung getakteter Fließlinien

Ansätze zur Unterstützung eines effizienten Mass Customization

  • Authors
  • Stefan Bock

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Stefan Bock
    Pages 1-3
  3. Stefan Bock
    Pages 321-363
  4. Stefan Bock
    Pages 365-371
  5. Back Matter
    Pages 373-389

About this book

Introduction

Im Zuge der zunehmenden Differenzierung der Kundenbedürfnisse müssen auch die Hersteller von Massenprodukten ihre Produkte im Rahmen des Mass Customization individualisieren. Produktionswirtschaftlich ergeben sich daraus besondere Anforderungen, womit die effiziente Planung des hierfür einzusetzenden Produktionssystems wesentlich an Bedeutung gewinnt.

Stefan Bock formuliert und analysiert ein umfassendes realitätsnahes Modell für die Planung von Produktionssystemen, die als getaktete Fließlinien strukturiert werden sollen. Dieses Modell ermöglicht auch im Vielvariantenfall erstmals eine integrierte Betriebsmittel-, Personal- und Prozessplanung. Die Effizienz der für diese und andere Problemstellungen neu entwickelten verteilten Lösungsverfahren wird in umfangreichen Simulationsstudien auf verschiedenen verteilten und parallelen Systemen praktisch nachgewiesen.

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Produktion Produktionswirtschaft Schriften zur quantitativen Betriebswirtschaftslehre Wirtschaft Wirtschaftslehre

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92330-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7227-7
  • Online ISBN 978-3-322-92330-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods