Advertisement

Einführung in die Elektrotechnik

Grundlagen und Netzwerke

  • Heinrich Frohne

Part of the Teubner Studienskripten Elektrotechnik book series (TSTST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-11
  2. Heinrich Frohne
    Pages 12-51
  3. Heinrich Frohne
    Pages 52-111
  4. Back Matter
    Pages 168-173

About this book

Introduction

Die drei Bände der Skripten "Einführung in die Elektro­ technik" fassen das für das Fachstudium der Elektrotechnik notwendige Präsenzwissen zusammen. Sie beziehen sich auf den Stoff der ersten Semester vor dem Vorexamen und sind so abgefaßt, daß sie mit Kenntnissen in der Infinitesimal­ und Vektorrechnung im Selbststudium durchgearbeitet werden können. Letzteres erschien besonders wichtig, damit - auf­ bauend auf ein während des studiums selbsterarbeitetes Grundwissen - in den Vorlesungen stärker auf die Anwendung der Grundlagen, ihre Einordnung in übergeordnete Betrach­ tungsweisen und nicht zuletzt auf spezielle Verständnis­ schwierigkeiten eingegangen werden kann. Durch Herausstellen von Lehrsätzen und Arbeitsanweisungen sowie eine übersichtliche, detaillierte Gliederung soll erreicht werden, daß die vorliegenden Skripten auch für das weitere Studium zum schnellen Nachschlagen genutzt werden können. Aus diesem Grunde wurde auf das Einfügen von Beispielen verzichtet, zumal diese in bestehenden Aufgabensammlungen in genügendem Umfang greifbar sind. Der hier vorliegende erste Band behandelt die allgemeinen Grundlagen. In knapper Form werden die Maßsysteme betrachtet mit dem Ziel, einen Einblick in ihre Entstehung und ihren Zusammenhang zu vermitteln, um das Studium der Literatur zu erleichtern. Daneben werden ausführlicher die Definitionen physikalischer Größen und Gleichungen behandelt, da mit deren konsequenter Anwendung bei der Einführung von Größen- - - gleichungen die verwirrende Vielfalt der für das Gebiet der Elektrotechnik eingeführten Maßsysteme ihre Bedeutung ver­ liert. Das Hauptanliegen des ersten Bandes ist es, die Definitionen der elektrischen Größen und deren Verknüpfungen, die Metho­ den zur Berechnung elektrischer Netzwerke sowie die Zweipol­ theorie für Gleichstrom zu erläutern.

Keywords

Elektrotechnik Gleichstrom Handel Netzwerk Physik Systeme

Authors and affiliations

  • Heinrich Frohne
    • 1
  1. 1.Technischen UniversitätHannoverDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91788-1
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1982
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-40001-1
  • Online ISBN 978-3-322-91788-1
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering