Zur Theorie der dynamischen Preispolitik

  • Authors
  • Jörn W. Röper

Part of the Betriebswirtschaftliche Forschung zur Unternehmensführung book series (BFU, volume 19)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xi
  2. Jörn W. Röper
    Pages 1-21
  3. Jörn W. Röper
    Pages 31-129
  4. Jörn W. Röper
    Pages 292-298
  5. Back Matter
    Pages 299-314

About this book

Introduction

Seitdem die statische Preistheorie und die darauf aufbauenden preispolitischen Überlegun­ gen einen relativ hohen Entwicklungs-und Erkenntnisstand erreicht haben, sind die Bemü­ hungen auf dem Gebiet der Preistheorie und der Preispolitik vornehmlich darauf gerichtet, dynamische Einflüsse zu erfassen und in die Betrachtung einzubeziehen. Während die statische Theorie bei der Erörterung der Preisbildung und der Bestimmung und Ableitung der jeweiligen zieladäquaten Preise allein die Gegebenheiten der Periode be­ rücksichtigt, für die der Preis zu bestimmen ist, bemüht sich die dynamische Theorie, auch die Wirkungen zu erfassen, die von den Gegebenheiten der vorgelagerten und der nachfol­ genden Perioden ausgehen können. Die Gegebenheiten der vorhergehenden Periode(n) finden ihren Ausdruck darin, wie die Nachfrager auf eine Preisänderung reagieren (Preisänderungsresponse). In der laufenden Periode kann - bei gleichem Preis - die Nachfrage unterschiedlich hoch sein je nachdem, ob der in dieser Periode geltende Preis dem Preis der Vorperiode gleich ist oder ihn über­ trifft oder unterschreitet. Die Verhältnisse in nachfolgenden Perioden werden dann eine Wirkung haben, wenn mit sogenannten Carryover-Effekten gerechnet werden muß. Ein Carryover-Effekt liegt vor, wenn der Preis der laufenden Periode auch den Absatz in späteren Perioden beeinflußt.

Keywords

Absatz Bewertung Effekten Gleichgewicht Gleichgewichtspreis Maler Nachfrage Nachfrageschwankungen Nachfrageverhalten Preisbildung Preise Preisentwicklung Preispolitik Preistheorie REITs

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91698-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien 1987
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-13714-0
  • Online ISBN 978-3-322-91698-3
  • Series Print ISSN 0723-7391
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods