Strategische Gruppen und Strategieforschung

Ansatz für eine dynamische Wettbewerbsbetrachtung

  • Authors
  • Ingrun-Ulla Bartölke

About this book

Introduction

Veränderungen im Unternehmensumfeld erfordern es, die strategische Ausrichtung zu überdenken und gegebenenfalls zu verändern. Vor diesem Hintergrund ist das Konzept der Strategischen Gruppen ein Ansatzpunkt, um alternative Positionierungen zu erkennen und einzuschätzen, welcher Aufwand nötig ist, um sie umzusetzen. Ingrun-Ulla Bartölke analysiert die theoretischen Grundlagen und die empirischen Erkenntnisse, um den weitreichenden Erklärungsbeitrag Strategischer Gruppen für das Management von Unternehmen zu verdeutlichen. Die Autorin zieht Rückschlüsse für das strategische Handeln von Unternehmen in Bezug auf Veränderungen von Branchen, Umpositionierungen einzelner Unternehmen und Verhaltensbeeinflussung durch die strategische Orientierung.

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Industrieökonomik Management Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wettbewerb Wettbewerbsstrategie Wirtschaft Wirtschaftslehre strategisches Management Ökonomik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91510-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7074-7
  • Online ISBN 978-3-322-91510-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods