Advertisement

Universitätskrankenhäuser im reformierten Gesundheitswesen

Multifunktionale Organisationen im Spannungsfeld von Krankenversorgung, Medizinforschung und Lehre

  • Authors
  • Antje Steffen

Part of the Gesundheits- und Qualitätsmanagement book series (GEMA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Rahmenbedingungen der Hochschulmedizin in Deutschland

  3. Institutionelle Probleme in der Organisation der Hochschulmedizin

  4. Perspektiven für Reformen in der Universitätsmedizin

  5. Back Matter
    Pages 265-289

About this book

Introduction

Universitätskrankenhäuser sind Träger des medizinischen Fortschritts und Ausbildungsstätte für das ärztliche Personal in Deutschland. Ihre Finanzierung ist jedoch, insbesondere durch die Gesundheitsstrukturreform von 1995 und ihre Folgegesetze, gefährdet.

Bezugnehmend auf die Institutionenökonomie analysiert Antje Steffen die Reformmodelle der einzelnen Bundesländer im Kontext der komplexen rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Rahmenbedingungen in der Hochschulmedizin. Die Autorin zeigt Zielkonflikte zwischen Gesundheits- und Wissenschaftspolitik auf und macht deutlich, dass die von den Bundesländern verfolgten Modelle weitgehend strukturkonservativ sind und Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung nicht ausreichend nutzen. Innovative Vorschläge für ein Forschungsklinikum, ein außeruniversitäres Forschungsinstitut, eine medizinische Fachhochschule und ein vernetztes Gesundheitszentrum werden entwickelt und kritisch diskutiert.

Keywords

Gesundheits- und Qualitätsmanagement Gesundheitswesen Hochschulrecht Krankenhaus Krankenhausbetriebslehre Krankenhausrecht Management Organisation Qualitätsmanagement Universität Wissenschaftsmanagement Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91502-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7345-8
  • Online ISBN 978-3-322-91502-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods