Advertisement

Banken, Erfolg und Finanzierung

Eine Analyse für deutsche Industrieunternehmen

  • Authors
  • Frank Seger

Table of contents

About this book

Introduction

Die „Macht der Banken“ ist seit vielen Jahren ein Schwerpunkt der wirtschaftspolitischen Diskussion in Deutschland und wird mit unterschiedlicher Intensität in Politik und Wissenschaft ausgetragen. In der empirischen Forschung wurde diesem Thema bislang nur wenig Beachtung geschenkt. Insbesondere die Frage, wie die Rolle der Kreditinstitute hinsichtlich der Industrie zu beurteilen ist, war bisher schwer zu beantworten. Frank Seger greift die vielschichtige Problematik des Bankeneinflusses auf. Vor dem Hintergrund der Unternehmensverfassung und der Interessenlagen der beteiligten Akteure führt der Autor eine mikroökonomische Analyse durch. Neben der Systematisierung der in den Themenkomplex eingebrachten Argumente werden diese kritisch erörtert. Die empirische Untersuchung des Bankeneinflusses führt zu interessanten Ergebnissen, die die Debatte über die Rolle der Banken bereichern.

Keywords

Aktien Bankbetriebslehre Banken Banken in Deutschland Betriebswirtschaftslehre (BWL) Börse Corporate Governance Finanzierung Governance Kennzahlen Mediation Mikroökonomie Wirtschaft Ökonometrie ökonomischen Theorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91489-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6512-5
  • Online ISBN 978-3-322-91489-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods