Die Einkaufsstättenwahl chinesischer Konsumenten

Eine kausalanalytische Untersuchung des Kaufverhaltens im Lebensmittelsektor

  • Authors
  • Ruiting Zhu

Part of the Marktorientiertes Management book series (MAMA)

About this book

Introduction

Der chinesische Markt rückt angesichts seines Marktpotenzials zunehmend in das Visier international agierender Handelsunternehmen, und das Kaufverhalten der chinesischen Konsumenten wird somit zu einem bedeutenden Faktor für das Marketing.

Als einen spezifischen Aspekt des Kaufverhaltens analysiert Ruiting Zhu die Wahl von Einkaufsstätten im Lebensmittelsektor und untersucht ihre Determinanten. Er skizziert die Öffnung des chinesischen Einzelhandelsmarktes und zeigt die spezifischen Rahmenbedingungen im Binnenhandel auf. Anschließend erfolgt eine Konzeptualisierung der Einkaufsstättenwahl auf der Basis der Standorttheorie sowie informationsökonomischer und verhaltenswissenschaftlicher Erklärungsansätze. Auf dieser Grundlage wird ein Modell zur Erklärung der Einkaufsstättenwahl entwickelt und empirisch überprüft.

Keywords

Absatz Absatzmarkt China Einkauf Einzelhandel Handelsmarke Handelsmarketing Internationalisierung Kaufverhalten Konsum Management Marketing Verhaltenswissenschaft Wettbewerb marktorientiertes Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91440-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7596-4
  • Online ISBN 978-3-322-91440-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods